Mobile Hundeschule CosDogs

Hundetraining mit Spaß!
 

Spezielle Kurse / Workshops - CosDogs Hundeschule Bochum

Demnächst:

Mantrailing – Tagesworkshop , Sonntag, 28.08.2022
Für Neustarter, Spaßtrailer, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene, Trainerkollegen
Anzahl Trailer:
Minimum: 3 Mensch-Hund-Teams
Maximum: 5 Mensch-Hund-Teams
bis zu 3 Teilnehmer ohne Hund
Zeit:
Beginn: 9 Uhr
Ende ca. 16 Uhr
Mittagspause vor Ort
Trail-Ort:
Bochum und Umgebung
Tagesablauf
Nach einer kurzen Kennenlern-Runde gehts auch sofort los. Wir legen gemeinsam die Trainingsziele des Tages fest und dann wird getrailt. Nach dem ersten Durchgang gibt es immer vor Ort eine Mittagspause (mit Selbstversorgung).
Am Nachmittag kannst Du gleich auf den Erkenntnissen des Trails am vormittags aufbauen.

Training: Jedes Team bekommt entsprechend des Ausbildungsstandes und des Trainingsziels einen eigenen Trail gelegt. Die restlichen Teilnehmer der Gruppe sind herzlich eingeladen, das trailende Team zu begleiten (ohne Hunde). Die Trails werden gleich vor Ort besprochen und Fragen beantwortet.
Kostenpunkt:
85 EUR pro Teilnehmer mit Hund
75 EUR pro Teilnehmer ohne Hund

verbindliche Anmeldung bitte per Mail an: info@cosdogs.de; Stichwort: Trailworkshop, 21.08.2022
oder nutze das Kontaktformular: https://www.cosdogs.de/kontakt/


Demnächst: NoseWork-Schnupper-Mix: Tagesworkshop, Freitag, 22.07.2022, 9 - ca. 16 Uhr
Hunde sind wahre Spezialisten im Erschnüffeln und Unterscheiden von Gerüchen. Leider werden diese Fähigkeiten im Alltag oft zu wenig gefördert bzw. vernachlässigt. Gerade für junge und hibbelige Hunde wirkt es beruhigend und entspannend.  Wer seinen Hund nicht nur körperlich, sondern auch geistig auslasten will, kann in diesem Workshop gemeinsam mit seinem Hund verschiedene Formen der Nasenarbeit ausprobieren, z. B. Fährte, Verlorenen-Suche, Suchspiele für Zuhause usw.
Wo: in Bochum
Voraussetzung Hund: Spaß am Schnüffeln, wäre schön er schon etwas Apportieren kann
Kosten: 85 EUR pro Mensch Hund Team, 75 EUR Teilnehmer ohne Hund
Teilnehmerzahl: mindestens 3 bis 6 Teams mit Hund, bis zu 3 Teilnehmer ohne Hund
verbindliche Anmeldung per email: an info@cosdogs.de, Stichwort:
NoseMix-Tagesworkshop 22.07.2022

oder nutze das Kontaktformular: https://www.cosdogs.de/kontakt/
für weitere Infos  fon: 0170-30 66661

Scent Hurdle-Racing: Freitag, 22.07.2022, 9-16 Uhr

Für Neueinsteiger und Fortgeschrittene
Beim Scent-Hurdle-Racing wird Schnelligkeit und Nasenarbeit kombiniert. Ähnlich wie beim Flyball muss der Hund zunächst über vier Hürden nach vorne springen, dann jedoch erwartet ihn keine Ballmaschine, sondern eine Geruchsunterscheidungsaufgabe: In einer Box liegen vier gleich aussehende Apportel.

Wo: in Bochum
Voraussetzung: Dein Hund sollte Spaß am Apportieren und schnüffeln haben
Kosten: 85 EUR pro Mensch Hund Team, 75 EUR Teilnehmer ohne Hund
Teilnehmerzahl: mindestens 3 bis 6 Teams mit Hund, bis zu 3 Teilnehmer ohne Hund
verbindliche Anmeldung per email: an info@cosdogs.de, Stichwort:
NoseMix-Tagesworkshop 22.07.2022
oder nutze das Kontaktformular: https://www.cosdogs.de/kontakt/
für weitere Infos  fon: 0170-30 66661

Sommerzeit: "Lernspaziergang"

Wozu ist ein Lernspaziergang gut?
Bei dem gemeinsamen „Spaziergang“, werden unterwegs verschiedene Gruppen- oder Einzelübungen eingebaut, dies können Gehorsamsübungen sein oder einfache Beschäftigungsspiele. Diese dienen einfach als Anregung für Beschäftigung während des täglichen Spaziergangs. Die soziale Kompetenz Deines Hundes kann gestärkt werden, aber auch die Bindung und Fokussierung auf Dich trotz Ablenkung. Dein Hund ist die ganze Zeit angeleint. Ziel ist es Stresssituation besser zu meistern und die Anwesenheit anderer Hunde in unmittelbarer Nähe zuzulassen.

Was passiert im Lernspaziergang:

Dein Hund lernt in einer Gruppe zu laufen, nicht zu jedem Hund nach Belieben hin zu können bzw. die Nähe anderer Hunde auch ohne direkten Kontakt zu akzeptieren. Nach Absprache mit den anderen Teilnehmern kann es kurzen Kontakt geben, allerdings nicht mit Hunden, deren Besitzern, das nicht möchten. Dies wird bei Beginn der Spaziergänge explizit angesprochen und geklärt und daran muss sich jeder halten. Zu den Spaziergängern sind auch Hunde gerne gesehen, die einen Maulkorb tragen, um auch Ihnen diese Erfahrung zu gewähren, sofern es kein Stress für diese Hunde ist.

Der Lernspaziergang ersetzt keinen Erziehungskurs, sondern ist dafür gedacht, Erlernte Grundlagen in unterschiedlichen Situationen anzuwenden. Hierbei kann jeder Teilnehmer den Lernspaziergang dazu nutzen,  sein Training zu vertiefen oder einfach nur aufzufrischen. Während des Lernspaziergangs gibt es kein freies Spiel für die Hunde!
Anzahl Teilnehmer: 6 Mensch-Hund-Teams
Dauer                 : ca. 70 Minuten

Kosten: 25 EUR pro Teilnehmer mit Hund/ 10 EUR für eine weitere Begleitperson ohne Hund

Termin: Sommerzeit: Donnerstags ab Juli 14.07.22, alle 14 Tage, 19 Uhr

Ort: Die Gruppe trifft sich an verschiedenen Treffpunkten in Bochum und Umgebung. Der genaue Ort wird kurz vorher bekannt gegeben

Voraussetzung:

  • Mindestalter Hund: 12 Monate
  • Du und Dein Hund kennen das Training in der Gruppe und beherrscht die "Basics" für den Alltag/ Einzeltrainingspaket oder 3 Einzeltrainingsstunden bei CosDogs gebucht
  • einfache Leine (2,5 - 3 meter  Länge) - keine Flexileine
  • attraktive (Futter)belohnungen
  • zeigt der Hund ein ausgeprägtes Aggressionsverhalten gegenüber seinen Artgenossen oder Menschen, muss eine vorige Erstberatung erfolgen

verbindliche Anmeldung per Mail an: info@cosdogs.de, Stichwort: Lernspaziergang!

AppOrtieren:
Kommt zwar aus dem jagdlichen Bereich, ist aber eine wunderbare Beschäftigung, für nahezu jeden Hund,  die sich leicht in die täglichen Spaziergang integrieren lässt. In diesem Kurs lernt Dein Hund nicht nur das Apportieren Spaß macht, sondern auch „Beute“ abgeben sich lohnt. Beim Apportiertraining vertiefst Du  auch den Grundgehorsam Deines Hundes und  arbeitest auch an der Impulskontrolle und Frustration Deines Hundes.
Termine: Im Einzeltraining: jederzeit-nach Vereinbarung/ im Duo-Training: sobald 2 Teams am Start stehen
Anmeldung und weitere Infos: info@cosdogs.de oder per fon: 0170-30 66661

Mantrailing-Workshop für Fortgeschrittene-Schwerpunkt alte Spuren (24Std),

Samstag, 30.04.2022, 9.30-15.30 Uhr
Für Teams, die bereits Erfahrung in diesem Bereich gesammelt haben, aber auch für „Neulinge“ in diesem Bereich. Dieser Workshop bietet Dir und Deinem Hund die Gelegenheit alte Spuren zu trailen, es ist nicht nur eine Abwechslung für das Team, auch eine besondere Herausforderung und natürlich auch eine neue Lernerfahrung.
In der Regel ist es für den Hund wichtiger frische Spuren zu verfolgen, da nur das gerade vorbeigelaufene „Reh“ die Mühe wert ist verfolgt zu werden, um schließlich „erbeutet“ zu werden. Der Einsatz-Hund, ob in der Menschen-, wie auch in der Tiersuche, muss lernen alte Spuren „zu sortieren“, sich unter den „ältesten“ die „frischeste“ Spur suchen, da diese ihm zum "Fundobjekt" führt.
In diesem Workshop lernt nicht nur der Hund 😉, sondern auch sein Mensch, auf die Körpersprache seines Hundes zu achten, wie sein Hund auf alter Spur trailt, und wie er ihn „unterstützen“ kann bei Schwierigkeiten.
Die Spuren werden am Vortag gelegt, damit sie auf den nächsten Tag altern können

Trail Location: Bochum und Umgebung
Teilnahme: 75 EUR pro Mensch-Hund-Team (Ohne Verpflegung)


Leinenführigkeit-Paket:

Für Menschen, die einfach wollen, dass Ihr Hund entspannt an der lockeren Leine neben Ihnen  geht!              

Du bist mit Deinem Hund aus der Tür hinaus und er zieht Dich Hund wie ein Schlittenhund durch den Gassigang. Bestimmt hast du auch schon einiges versucht um es zu verändern;  hast es mit Leckerlies ausprobiert,  versucht dagegen zu halten, stehen geblieben, bist etliche Richtungswechsel gelaufen, hast gelobt, gestreichelt, dann doch geschimpft und vielleicht vieles mehr, aber NICHTS von dem hat geholfen. Dein Hund zieht immer noch an der Leine und Du hast vielleicht sogar Schulterschmerzen oder Dir andere Verletzungen  zugezogen und weisst nicht mehr weiter. Dann ist das genau das Richtige für Dich :)

Ich zeige Dir wie Du das dauerhaft ändern kannst. Welche Möglichkeiten es gibt, damit Du in Zukunft entspannt mit DeinemHund Gassi gehen kannst. 

Für mehr Info und Anmeldung rufe mich einfach unter 0170 30 6666 1 oder schreibe mir eine Mail an: info@cosdogs.de


Termine: Im Einzeltraining: jederzeit-n.V. / im Duo-Training: sobald 2 Teams am Start stehen

Anmeldung und weitere Infos: info@cosdogs.de oder per fon: 0170-30 66661

Allein-Bleib-Trainings-Paket

Von unseren Hunden wird in der Regel erwartet, dass sie einige Stunden allein bleiben können. Ist es nicht gut aufgebaut, kann es passieren, dass dein Hund während deiner Abwesenheit bellt, jault oder die Möbel und andere Gegenstände in deiner Wohnung zerlegt. Manche Hunde leiden im Stillen.       

Mittlerweile weiß man, dass sich Trennungsstress furchtbar anfühlt für Hunde. Man kann es tatsächlich mit körperlichen Schmerzen vergleichen. Daher ist es sehr wichtig dem eigenen Hund beizubringen 2-4 Stunden alleine zu bleiben, auch wenn die familiäre Situation eine durchgehende Betreuung zulässt, denn im Notfall (Krankenhaus, Urlaubsbetreuung, Shopping-Ausflüge) sollte der Hund daran gewöhnt sein und kein Problem damit haben.  

Wenn dein Hund nicht alleine bleiben kann oder du es von Anfang richtig machen willst, dann ist dieses Paket genau das Richtige für dich. Du erfährst, wie du dein Training startest, auf was du achten musst, wie z.B. Ruhezeiten, angemessene mentale und körperliche Auslastung, Frustration usw. damit dein Hund/Welpe dauerhaft alleine bleiben kann.

Manchmal können bei auch bei älteren Hunden, Hunde aus dem Tierschutz oder Hunde in der Jugendentwicklung auftreten.  Hunde/Welpen, die ihren Menschen zuhause ständig hinterlaufen, können in den seltensten Fällen alleine bleiben. Diese Hunde habe es nicht gelernt ihr emotionales Gleichgewicht auch ohne ihre Bezugsperson zu halten.

Das Alleinbleiben fängt schon beim Zusammensein an 😉 Was das bedeutet und wie du es richtig starten kannst, erfährst du in diesem Kurs!

Das Paket-Einzeltraining enthält:

  • Eine 12-wöchige Betreuung
  • 75 Minuten Starttraining, Besprechen des Trainingsablaufs, Equipment, Trainingsplan und Handouts (bei dir oder über Zoom)
  • 4 x 40 Minuten Online -Training, alle 3 Wochen über Zoom (montags)
  • Handouts zu den Übungen

Wann: jederzeit, nach Terminabsprache, individuelle Terminwahl bei allen Terminen!i

Du hast noch Fragen, dann schreibe mir : info@cosdogs.de oder rufe mich an unter fon: 0170-30 66661

Das Allein-Bleib-Training- Paket kann auch in der Gruppe (2-4 Teilnehmer) gebucht werden:

  • Eine 12-wöchige Betreuung
  • 75 Minuten Starttraining - Online über Zoom
  • 4 x 40 Minuten Online -Training, alle 3 Wochen über Zoom (montags)
  • Handouts zu den Übungen

Wann: nach Vereinbarung

Du hast noch Fragen, dann schreibe mir: info@cosdogs.de oder  rufe mich an unter  0170-30 66661

Anti-Jagd-Coaching-Paket

Die Orientierung am Besitzer wird soweit verbessert, dass dein Hund sich möglichst nah bei dir hält. Dein Rückruf wird in diesem Kurs so trainiert und gefestigt, dass er auch unter großer Ablenkung noch funktioniert. Die Belohnungsmöglichkeiten des Rückrufs werden verbessert und ausgebaut. 

In diesem Kurs geht es nicht darum, dem Hund das Jagen zu verbieten, sondern dem jagdlich interessierten bzw. stark abgelenkten Hund auch in schwierigen Situationen ansprechbarer zu machen, um ihn so besser kontrollieren zu können. Wichtig ist auch zu erkennen, warum der Hund jagt (ist es „Langeweile“, Stress oder „hetzt“ er gerne usw., so dass man ihn dementsprechend belohnen kann oder in Zukunft vorbeugen kann.

Außerdem werden Dir Beschäftigungsmöglichkeiten gezeigt, die dafür sorgen, dass Dein Hund nicht aus Langeweile auf „Wildsuche“ geht, sondern mit Dir gemeinsam Spaß und geistige Auslastung erfährt.

Termine: Im Einzeltraining: jederzeit-nach Vereinbarung / im Duo-Training: sobald 2 Teams am Start stehen

Theorieabend:  Vortrag per Zoom-Call

An diesem Theorieabend erfährst Du alles Wissenswerte rund um die "Kontrolle"  des unerwünschten Jagdverhaltens Deines  Hundes. Lerne, wie Du bedürfnisgerecht belohnst, das Erregungslevel Deines Hundes senkst, seine Ansprechbarkeit verbesserst und ihm wichtige Signale beibringen kannst, die Dir beim Spaziergang die nötige Sicherheit verschafft. Außerdem stelle ich Dir die vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten des Jagdersatztrainings vor.

Termine: Siehe unter Aktuelles

Anmeldung und weitere Infos: info@cosdogs.de oder per fon: 0170-30 66661


 Tricks for FuN:

In diesem Kurs kannst Du Anregungen für drinnen und draußen mitnehmen. Es gibt Tricks, die können nützlich sein (wie etwa Strümpfe ausziehen oder Schubladen öffnen, Waschmaschine ausleeren usw.) aber auch Tricks, die sind einfach nur niedlich. Andere Tricks können die Mobilität des Hundes erhalten, andere können die verschiedenen Muskelregionen des Hundes stärken. In diesem Kurs haben Mensch und Hund Spaß und der Hund eine gute Auslastung für Kopf und Körper.
Tricks sind weitaus mehr als nur „niedlich“. Auch ist es bindungsstärkend für Mensch und Hund, da der Aufbau auf beiden Seiten mit Spaß und Freude verknüpft ist.
Aufbau von verschiedenen Tricks (z. B. Targettraining, Kinn ablegen, „physiotricks“, Filmtricks, Anwendung im Alltag ...)

Termine: Im Einzeltraining: jederzeit-nach Vereinbarung/ im Duo-Training: sobald 2 Teams am Start stehen       

Anmeldung und weitere Infos: info@cosdogs.de oder per fon: 0170-30 66661